Erster Pokal für Kanupolo-Team

Die Kanupolo-Mannschaft hat in der zweiten Saison nach ihrer Gründung ihren ersten Pokal errungen. Beim Ems-Cup in [[Rheine]] bei [[Enschede]] kam die Mannschaft, bestehend aus Nicole, Björn, Florian, Lars, Lutz und Stefan, auf Platz 3.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Februar 2007 um 12:53 Uhr

Weiterlesen...

 

Pfingsten: Wildwasser in Slowenien

 Zu Pfingsten eine Woche Kajak fahren im Wildwasser ist bereits seit vielen Jahren fest im Jahresprogramm des WVS. In diesem Jahr ging es für eine Gruppe von sieben WVSlern nach Bovec in Slowenien. Dort fließen  einladend türkis, unglaublich klar und angenehm wild die Soca und einer ihrer Zuflüsse, die Koritnica. Das es sich hier um ein Traumziel für Wildwasserkanuten handeln muss, erahnt man schon beim ersten Betreten des Campingplatzes: jede Menge Leute, jede Menge Boote, jede Menge Neoprenkleidung auf Wäscheleinen und Zäunen. Wir hatten uns für „Camp Liza“ entschieden und sind sehr zufrieden gewesen. Dieser Platz liegt gemeinsam mit drei weiteren Camps, alle ebenso mit Kajakern belegt, an der Mündung der Koritnica in die Soca.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Juni 2006 um 16:15 Uhr

Weiterlesen...

 

Pfingsten 2006 auf der Ostsee

  Eine neue Erfahrung.
Samstag, die Fahrt im Regen nach Neustadt an der Ostsee. Gleich nach der Ankunft in die kalten Fluten gestürzt. Zuerst 2km nach Süden, quer der Wind Stärke fünf. Die Wellen kurz und kappelig. Erste Schaumkronen bilden sich. Ein kurzes Stück gegen den Wind, dann wieder quer zum Wind zurück in den Hafen von Neustadt. Zuerst nur Schilder 'Militärisches Sperrgebiet, Anlegen verboten'. Ständig bestätigen an- und abfliegende Hubschrauber die Präsenz der Grenzschutztruppen. Die DDR ist nicht fern. Nach einer Runde Heisser Schokolade im zivilen Hafen und dem gut gemeinten Wunsch der Bedienung nach einer steifen Brise (obwohl wir nun wirklich keine Segel dabei hatten) zurück auf die offene See zum Training. Tauchtraining. Einer nach dem anderen raus aus dem Boot und wieder rein. Natürlich nicht ohne vorher die Kenterrolle probiert zu haben...

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Juni 2006 um 11:12 Uhr

Weiterlesen...

 

WVS-Schüler erfolgreich bei Wildwasser-DM

  Die WVS-Schüler-Mannschaft, bestehend aus Carola, Paul und Jasper, konnte bei den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Wildwasser-Rennsport in Obervellach / Möll einen prima 3. Platz im Kajak-Einer erringen.

Ebenfalls auf dem Podium konnten sich Paul Weber (11) bei 15 Teilnehmern und Jil-Sophie Eckert (10, noch zwei Jahre Schüler B) in ihren Einzelrennen platzieren. Carola blieb leider der undankbaren 4. Platz, was aber auch prima ist. Jasper konnte sich stark zum Vorjahr verbessern und ist jetzt bereits im Mittelfeld der Schüler A gut dabei.

Bei den Herren hat Florian die Sprint-Distanz für sich entscheiden können. Lars, Florian und Johannes konnten den dritten Platz in den Mannschaft belegen. Matthias Eckert hat in der AK Einer-Canadier den 2. Platz belegt. Lars und Matthias konnten noch einen 6. Platz im Zweier-Canadier hinzufügen.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Juni 2007 um 14:40 Uhr

Weiterlesen...

 

Wanderfahrt auf der Oste

  
Am Donnerstag wurde spontan die Sonntagstour geplant. Es sollte auf die Oste gehen.

Bei herrlichem Sonnenschein wurde in Weertzen eingesetzt. Schon hier flossen die ersten Schweißperlen und ganz vereinzelt konnte man heimliches Stöhnen vernehmen. Bald waren alle auf dem Wasser und wir paddelten eine herrliche Strecke mit hohen Ufern und schattigen Bäumen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. Februar 2007 um 20:22 Uhr

Weiterlesen...

 

Seite 62 von 69

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV Kanu-Station

  Kanu Ausbilder

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2018 läuft...

Pegel St. Pauli

Nächste Termine