2.HKV Pokal in der Saison 2015: 4 Spieltage - 1 Sieger


hkv-pokal-sieger-2015

Nach vier Spieltagen im Hamburger Stadtgebiet (Hamburger Bille, Außenalster Nord, Außenalster Ost und Freibad Ostende), 60 Duellen zwischen 6 Vereinen - 498 Toren - 16 grünen und 2 gelben Karten - steht der Sieger des 2. Hamburger Kanupolo Vereinspokals (HKV-Pokal) fest.

Vom ersten Spieltag an, stellte das Team vom Biller Wassersport Schwalbe (BWS) klar, dass in dieser Saison nur die Titelverteidigung zählt. Die Tabellenspitze wurde von Beginn an nicht mehr abgegeben und trotz eines zweiten Platzes hinter dem ACC am 4.Spieltag, konnten die "Schwalben" den Titel aus der Vorsaison verteidigen.

Gegenüber Vorjahr schaffte es das Team vom Alster Canoe Club (ACC) "nur" auf den zweiten Platz. Allerdings konnte der Rückstand auf BWS verkürzt werden, so dass in der kommenden Saison sicherlich das Rennen um den Titel spannender gestaltet werden kann.

Erst am letzten Spiel konnten sich die Spieler von Oberalster (OAfW) auf das Treppchen heben und ließen das Team von Wassersport Verein Süderelbe (WVS) hinter sich. Als Pokalneuling in dieser Saison ist dieses Ergebniss für Oberalster ein großer Erfolg, den Süderelbe in der 3.Pokalsaison (2016) sicherlich mit allen Mitteln verhindern möchte.

Für das Team vom Hamburger Kanu Club (HKC) war diese Saison eine Berg- und Talfahrt und entspricht sicherlich nicht den eigenen Ansprüchen. Nach einem zweiten Platz in der Vorsaison reichte es dieses mal nur für den fünften Platz.

Sieger des Lucky-Loser-Wanderpokals war das Team von der Gesamtschule Mümmelmannsberg (GSM). Die Schüler übernahmen damit die Trophäe von den Vorjahres-Preisträgern (Eimsbüttler Turnverein) und werden versuchen, die rote Laterne in der nächsten Saison wieder weiterzureichen, denn eine Titelverteidigung sollte in dieser Kategorie kein Saisonziel sein.

Auch im kommenden Jahr wird der HKV Pokal fortgesetzt und freut sich über weitere Jugend- und Amateurmannschaften aus Hamburg oder dem näheren Hamburger Umland.

Damit nicht nur die Spieler an ihren gesammelten Erfahrungen wachsen, wird es unter den Vereinsvertretern einen Termin zur Planung der neuen Saison geben. Hierbei werden gute und noch verbesserungsfähige Erfahrungen der abgelaufenen Saison besprochen. Hierzu benötigen wir natürlich das Feedback der Turnierteilnehmer. Wir bitten daher darum, dass sich die Vereinsvertreter in ihren Vereinen umhören und die Anliegen/Vorschläge bis in die Turnierplanung weitertragen.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und die 3.HKV-Pokal-Saison!

Mit sportlichen Grüßen

Christian (WV Süderelbe)

Abschlusstabelle 1.-4. Spieltag = Endstand Saison 2105
Platzierung Teamname Ranglistenpunkte Tordifferenz
1 BWS 23 102
2 ACC 21 81
3 OAfW 13 -10
4 WVS 12 -22
5 HKC1 10 -63
6 GSM 5 -88

kleines-Logo-comming-soon 2016

Bis zum nächsten Jahr!!!

 

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2017 startet am 20.04.!

Pegel St. Pauli

Nächste Termine