Auf den Sanden der Unterelbe

wvs-Bild 5 - TitelWir sitzen vor unseren Zelten am Strand einer kleinen Insel in der Unterelbe. Es ist bereits stockdunkel. Das Stampfen von Schiffsmotoren wird lauter. Langsam schiebt sich die AIDAprima in unser Blickfeld. Es dröhnt: „Uff-Uff-Uff-Uff..." Was für Gegensätze, hier die einsame Insel in der Unterelbe, Robinson Crusoe lässt grüßen, dort die grellbunte, an die glitzernde Abendparade im Disney-World-Park Orlando erinnernde Silhouette eines Kreuzfahrers.

Ich denke darüber nach wer die bessere Wahl getroffen hat. Hier der naturverbundene Paddler auf der unscheinbaren Insel in der Unterelbe, dort der im Bespaßungsbetrieb eingebundene Passagier des Kreuzfahrers? Die Antwort muss jeder selbst finden.

Am Morgen sind wir früh aufgestanden um mit unseren Seekajaks von Grünendeich elbabwärts zu fahren. Trotz strömenden Regens haben sich alle 15 Teilnehmer des WV-Süderelbe am vereinbarten Treffpunkt eingefunden, bei dem Wetter sensationell! In einer Regenpause bepacken wir unsere Seekajaks für einen Wochenendtrip mit Zelt, Schlafsack, Lebensmitteln usw.

Auf dem Wasser hat uns der Regen wieder. Sicht gleich null, die andere Elbseite ist kaum mehr zu erkennen. Nach 2 ½ Stunden erreichen wir unser Ziel. Petrus meint es ein zweites Mal gut mit uns. Der Regen hört kurz auf, wir können unsere Zelte trocken aufbauen.

Später wird das Wetter besser, Zeit zum Chillen. Kaffee kochen, Kekse essen, Klönen, Schiffe gucken, Essen kochen, am Strand sitzen, Sonnenuntergang genießen, eine gute Flasche Wein trinken mit netten Leuten. Was willst du mehr?

Fazit: Wer losfährt wird belohnt!

wvs-Bild 1

wvs-Bild 2

wvs-Bild 3

wvs-Bild 4

wvs-Bild 5 - Titel

wvs-Bild 6

wvs-Bild 7

wvs-Bild 8

wvs-Bild 9

 

 

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV Kanu-Station

  Kanu Ausbilder

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2017 ist beendet, die Saison 2018 startet im April.

Pegel St. Pauli

Nächste Termine