Berichte Leistungssport

57. Deutsche Wildwasserrennsportmeisterschaften in Kramsach

title2Dieses Jahr fanden die Deutschen Meisterschaften im Wildwasserrennsport auf der Brandenberger Ache in Kramsach statt. Die 22 km lange Brandenburger Ache mündet bei Kramsach in den Inn. Sie ist durch ihre Klammen (Kaiserklamm 1 km WW IV – V, Pinegger Klamm, Saugraben und Tiefenbachklamm ein sehr anspruchsvoller Wildwasserfluss der meistens im Frühjahr befahren wird. Viele Paddler nennen ihn liebevoll Brandy.

Wegen des in weiten Teilen Europas herrschenden Wassermangels wurde die geplante Classic Wettkampfstrecke mit Start unterhalb des Saugrabens am Hennenstein auf die Schülerstrecke oberhalb des Saugrabens verlegt. Die für die Leistungsklasse 5 bis 6 Minuten lange Strecke wurde durch den Wassermangel sehr anspruchsvoll, da die Kunst darin bestand auf dem Weg nach unten etlichen Felsen und Steinen auszuweichen. Die Sprintstrecke führte wie gedacht durch den Ort Kramsach, auch hier bestand die Kunst darin bei dem niedrigen Wasserstand den richtigen und schnellsten Weg zu finden um als Schnellster am Ziel anzukommen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 28. Mai 2011 um 20:34 Uhr

Weiterlesen...

 

42. Fulda-Kanu-Rennen 2011

Fulda_TitelEs ist das erste Ranglistenrennen des Jahres, hier zeigt sich wer fleißig im Winter trainiert hat, Auf der Fulda treffen Norddeutsche auf Süddeutsche, Niederländer auf Luxemburger und auch die Schweizer sind jedes Jahr mit dabei. 50 Helfer, 400 Einzelstarts, 50 Mannschaftsstarts, 39 Vereine aus vier Nationen - es ist ein internationales Rennen. Der KC Fulda organisiert mit viel Engagement jedes Jahr dieses tolle Rennen und das obwohl die Wetterbedingungen zu der frühen Jahreszeit nie ideal sind. Mal behindern heftige Stürme das Rennen, dann Hochwasser und eisige Kälte oder wie dieses Mal akuter Wassermangel im Fluss.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 26. März 2011 um 22:50 Uhr

Weiterlesen...

 

Gold für Jan Bauer!

Jan Bauer hat auf der Deutschen Meisterschaft im Wildwasser Rennsport in Lofer die Goldmedaille im Sprint gewonnen!

!Herzlichen Glückwunsch!

Offizielle Website

Details folgen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. August 2010 um 20:45 Uhr

Weiterlesen...

 

Gold für Jan Bauer!

Jan Bauer hat auf der Deutschen Meisterschaft im Wildwasser Rennsport in Lofer die Goldmedaille im Sprint gewonnen!

!Herzlichen Glückwunsch!

Offizielle Website

Details folgen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. August 2010 um 20:36 Uhr

Weiterlesen...

 

Wildwasser-Juniorenweltmeisterschaft Buochs 2009

Mirko Plate und Paul Weber haben sich den Weltmeister-Titel auf der Junioren-weltmeisterschaft im Wildwasser-Rennsport in Buochs erpaddelt! Jasper Eckert erkämpfte sich im Mannschaftssprint im Einer Canadier die Bronzemedaille!

"Das spezielle Ausdauertraining hat sich ausgezahlt", sagt Brigitte Schmidt, unsere Leistungssportwartin. "Für die relativ lange Wildwasserstrecke mit ca. 7 Kilometern brauchten Mirko und Paul unter 23 Minuten. Als jüngster Teilnehmer war Paul Träger der Deutschlandfahne."

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. Oktober 2009 um 21:10 Uhr

Weiterlesen...

 

Seite 5 von 11

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2017 startet am 20.04.!

Pegel St. Pauli

Nächste Termine