Berichte Leistungssport

Bootstaufe - Sportlicher Tourenzweier

 Wie auf der Hauptversammlung versprochen wurde am Samstag, den 03. Februar, der neue Tourenzweier getauft!
Es haben sich ca. 30 Freunde und Sponsoren im Vereinshaus getroffen um dieses freudige Ereignis mit den kleinen und großen Rennsportlern zu feiern.
Frauke übernahm, weil Frauen angeblich einen besseren Draht zum Glück haben, den Part mit der Sektflasche: "Ich taufe dich auf den Namen 'tip-top' und wünsche dir allzeit eine gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel!" (wenn die Flasche nicht zerbricht, dann kommt der Klabautermann!) 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. April 2007 um 08:49 Uhr

Weiterlesen...

 

Trainingslager in Kössen

Eigentlich sollte ein Rennen in Kössen stattfinden und das ganze auch eine Woche früher...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Juni 2007 um 14:39 Uhr

Weiterlesen...

 

Kajak-Leistungssport im Heidepark Soltau

 Letztes Wochenende bekam der Heidepark Soltau Besuch besonderer Art...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. September 2006 um 18:43 Uhr

Weiterlesen...

 

WVS-Schüler erfolgreich bei Wildwasser-DM

  Die WVS-Schüler-Mannschaft, bestehend aus Carola, Paul und Jasper, konnte bei den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Wildwasser-Rennsport in Obervellach / Möll einen prima 3. Platz im Kajak-Einer erringen.

Ebenfalls auf dem Podium konnten sich Paul Weber (11) bei 15 Teilnehmern und Jil-Sophie Eckert (10, noch zwei Jahre Schüler B) in ihren Einzelrennen platzieren. Carola blieb leider der undankbaren 4. Platz, was aber auch prima ist. Jasper konnte sich stark zum Vorjahr verbessern und ist jetzt bereits im Mittelfeld der Schüler A gut dabei.

Bei den Herren hat Florian die Sprint-Distanz für sich entscheiden können. Lars, Florian und Johannes konnten den dritten Platz in den Mannschaft belegen. Matthias Eckert hat in der AK Einer-Canadier den 2. Platz belegt. Lars und Matthias konnten noch einen 6. Platz im Zweier-Canadier hinzufügen.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Juni 2007 um 14:40 Uhr

Weiterlesen...

 

Jil Sophie auf Vaters Spuren

 Hamburger Meisterschaften auf der Alster. Matthias Eckert war in den 80er Jahren deutscher Meister, jetzt tritt die zehnjährige Tochter in seine Fußstapfen.

Es hätte die Schlüsselszene eines Films über drei Generationen von Sportlern sein können, die eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte im Hamburger Sport geschrieben haben. Es war bei den Hamburger Meisterschaften im Wildwasser in Wellingsbüttel, wo die Alster ein kleiner, freundlicher Bach ist und ihre Ufer ein Paradies für Spaziergänger, Jogger und Radfahrer. Und auf dem lindgrünen Wasser sich Rennkanuten und Tretbootfahrer gelegentlich ins Gehege kamen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. Mai 2006 um 10:22 Uhr

Weiterlesen...

 

Seite 9 von 11

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2017 startet am 20.04.!

Pegel St. Pauli

Nächste Termine