logo

wvs-20120325-titelMarc schickte eine Nachricht an unseren Vereins-Emailverteiler: "Will nicht jemand bei dem schönen Frühlingswetter am Sonntag die Vierlandenrunde paddeln?" Kurzentschlossen hatten Henriette (unsere dreijährige Tochter) und ich den Plan gefasst - klar wollen wir! Also im Keller hinter den Ski- und Rodelsachen wieder die Paddelutensilien (vor allem die Kinderschwimmweste) gesucht und gefunden und los ging's... Am Bootshaus stieß dann auch noch Hartmut dazu. Dann schnell den Hänger für unseren Zweierkajak umgerüstet, die Boote aufgeladen und (trotz A7-Sperrung staufrei) die kurze Strecke von Harburg bzw. Wilhelmsburg nach Allermöhe an die Dove-Elbe gefahren.

Und passend zum Einstieg kam dann auch wieder die Frühlingssonne raus und schnell konnte auf T-Shirt-Paddeln umgestellt werden...

 

Und los ging's im Uhrzeigersinn die Dove-Elbe rauf, durch den Neuengammer Durchstich und die Gose-Elbe wieder runter zum Kanu-Leistungszentrum Allermöhe. Einige wenige Frühjahrspaddler begegneten uns, dafür viele Gänse, Austernfischer, Greifvögel, Wasserratten, Kühe - und zu Henriette Begeisterung auch Pferde: "Guck mal, das sieht aus wie das Pferd von Pippi Langstrumpf!" Und da hatte sie recht...

Nach einer kleinen Stärkung am Ziel ging es dann wieder zurück zum Bootshaus und nach dem Aufklaren dort konnten Henriette und ich den tollen Frühlingstag noch mit der Restfamilie im heimischen Garten ausklingen lassen - jederzeit wieder!

wvs-20120325-3

wvs-20120325-2

wvs-20120325-4

wvs-20120325-5

wvs-20120325-6

wvs-20120325

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.