logo

Nachdem wir am 11.10.2020 von Hendrik und Martin bei Sonnenschein begrüßt wurden, sind auch die Kajaks schnell und sicher auf Anhänger und Auto verladen. Es ging zum Oberalster VfW (Klein Borstel) wo wir gegen 10.00h eingesetzt haben.

Unsere Gruppe bestand aus 11 Paddlern, eine gute gemischte Gruppe mit ganz unterschiedlichen Paddelerfahrungen. Es waren auf dieser Tour einige Möglichkeiten gegeben das Ein- und Aussteigen zu üben, die Fuhlsbüttler Schleuse wurde zum Teil mehr als elegant gelöst…

 

Bild 1 20201011 091921

Bild 2 P1000493

Nun konnte die Alster ruhig runter gepaddelt werden bis wir über den Rondeelteich in den Goldbekkanal gebogen sind und unsere Mittagspause beim VfL 93 verbringen durften. Es gab nicht nur Gesundes, Vitaminreiches sondern auch ganz viel Kuchen…
Bild 3 20201011 123736

Bild 4 20201011 123601

Bild 5 20201011 123239
Nach dieser Stärkung ging es weiter über Stadtparksee, Barmbeker Stich-, Osterbek-, Hofwegkanal zum Feenteich. Eine großartige Strecke, die zurzeit wegen der Laubfärbung einen besonderen Reiz hat.
Bild 6 P1000529

Bild 7 P1000504Bild 8 P1000531
Am Feenteich haben sich 4 Paddler auf den Rückweg zum Ausstieg zum Alster Canoe Club begeben. In der Zwischenzeit hat es sich etwas zugezogen und es gab ein paar Regentropfen.
Bild 9 P1000522
Somit waren noch 7 Paddler, die auf die Außen- und Binnenalter bis zur Rathausschleuse durchpaddelten. Mit Martin hatten wir einen tollen Stadtführer, da konnten selbst „Alt-Hamburger“ noch einiges lernen.
Bild 10 P1000539

Bild 11 P1000545
Einige der schönsten Seiten Hamburgs durften wir kennenlernen und vom Wasser aus erfahren.
Ein schöner Paddeltag ging wieder viel schnell zu Ende.
Bild 12 20201011 164340

EB Sticky Cookie Notice

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.