logo

Eine Idee für eine Seekayaktour ist schnell geboren. Seit 6 Jahren hege ich den Wunsch Rund Scharhörn zu fahren. Mit Standquartier auf Neuwerk. Also Freitag von Cuxhaven nach Neuwerk, Samstag von Neuwerk aus entlang der südlichen Priele raus auf die offene Nordsee vor das Scharhörnriff, dort das Niedrigwasser abwarten und entlang der Fahrrinne zurück nach Neuwerk, Sonntag zurück nach Cuxhaven.

Nach einigen Versuchen Mitfahrer zu finden und einigen schon geplanten Wochenenden, die wegen schlechten Windes abgesagt werden mußten, nun ging es los.

Juliane, Hendrik, Knut, Martin und Gerard fahren am Freitag nachmittag mit zwei Autos nach Cuxhaven. Am späten nachmittag geht es los, etwas nordwestlich der Alten Liebe werden die Boote zu Wasser gelassen.

P8205636 small

Die Fahrt nach Neuwerk gestaltet sich ruhig und sonnig, wir haben fast keinen Wind. Irgendwo in der Mitte passieren wir einen der Gewitterschutztürme, so einen brauchen wir heute nicht.

P8195620 small

Am Samstag früh mit Hochwasser beginnt die große Tour. Konzentriert und guter Stimmung werden die Boote am Fähranleger Neuwerk ins Wasser gesetzt. Einige sind noch müde, aber die Konzentration und die Erwartung auf das was kommen wird überwiegt.

IMG 20220821 WA0026

P8205638 small

Wir fahren nach Kompass südwest. Ab und zu sehen wir eine Prigge, eine echte Orientierung wird wesentlich vom GPS bestimmt.

P8205672 small

Im Hauptpriel angekommen, den erkennen wir eigentlich nur an der Wellenhöhe, die im tiefen Wasser deutlich höher ist, lenken wir nach West / Nordwest. Später bei Mittelwasser kommen die Sandbänke des Scharhörnriffs in Sicht.

P8205664 small

Daran orientieren wir uns nun bis zur Pausenstelle im Westen von Scharhörn. Hier gilt die Sandbank auch nicht mehr als Wattenmeer, wir dürfen hier ganz legal aus dem Boot aussteigen.

P8205644 small
Gegen Mittag ist Niedrigwasser. Wir setzen wieder ein und fahren nun in der Fahrrinne ostwärts zurück nach Neuwerk. Jetzt kommen wir ganz dicht an der eigentlichen Insel Scharhörn vorbei. Zu sehen ist eigenlich nur ein wenig Buschwerk und der Container des Vogelwarts Scharhörn. Nach Neuwerk selber müssen wir noch den Priel hoch. Der windet sich bei Mittelwasser zwischen Seehundbänken bis Neuwerk.

P8205678 small

Am Sonntag brechen wir wieder früh auf. Es geht zurück nach Cuxhaven.

P8215697 small

Glücklich und müde sind wir. Wir freuen uns über eine gelungene Tour.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.