Tidenrausch 2019

DSCN2097Nach knapp einem Jahr der Vorbereitung mit diversen regionalen Sicherheits- und Techniktrainings, Wetter und Navigationsworkshops war es soweit. Unser großes Ziel, nachdem wir Mitglieder der Salzwasser Union wurden, die Prüfung und Erlangung der Seebefähigung oder abgekürzt dem A-Schein.

Am Samstag den 15. Juni trafen wir im Hafen von Neuharlingersiel ein. Um 10:30 Uhr mussten wir pünktlich, die Boote geladen und komplett angerödelt vor unseren Prüfern erscheinen. Rund 50 Teilnehmern in diversen Prüfungsstufen (Prüfung zur Seebefähigung, zum Fahrtenleiter und zum Ausbilder) ging es genauso. Deutlich wurde uns mitgeteilt „ab sofort beginnt eure Prüfung!"

In kleinen Gruppen von jeweils sechs Paddlern plus Ausbilder und Prüfer ging es auf die Nordsee. Fünf Tage lang galt es, alles im Vorfeld Gelernte umzusetzen und zu beweisen. Angefangen von Navigation, über Rettungstechniken, Tourenplanung im Wattenmeer, Rollentechnik, Notfallmanagement, bis Wetter und Naturschutz wurden geprüft.

Es kam auch durchaus vor, dass ein Prüfer durch einen kurzen Stoß in die Seite uns zum Kentern brachte. Dann galt es zu beweisen wieder hoch zu rollen oder gegebenenfalls über einen Partner wieder ins Boot zu kommen.

Neben einer Spiekeroogumrundung war eine Tour zur Ansteuerungstonne Otzumer Balje einer der Höhepunkte.

Am Mittwoch Nachmittag erhielten wir unsere lang ersehnten Testate.

Bis Sonntag genossen wir noch unsere Freizeit auf Spiekeroog. Das ist nicht ganz ohne unser Gelerntes umzusetzen. Mit Brandungspaddeln und einer weiteren Umrundung dieser schöner Insel.

IMG 0886

Start in Neuharlingersiel

 

IMG 0882

Pause auf Wangerooge

 

IMG 0875

Briefing

 

IMG 0800

Am Strand von Spiekeroog

 

DSCN2097

Otzumer Balje

 

Pause auf Wangerooge

Am Wrack der Verona

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. August 2019 um 17:15 Uhr

 

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV Kanu-Station

  Kanu Ausbilder

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2020 beginnt am 16.04.!

Nächste Termine