logo

Von der Tagestour bis zur Urlaubsexpedition

Kanuwandern

After-Work-Paddeln und Einstiegspunkt

Kanutreff

Action und Teamgeist auf der Außenmühle.

Kanupolo

Herzlich Willkommen beim WV Süderelbe!  

Der Wassersport-Verein Süderelbe ist ein Hamburger Kanuverein an der Süderelbe.

Auf diesen Seiten findest Du alles Wissenswerte zu unserem Kanuvereinunserem wöchentlich stattfindenden Kanutreff sowie unseren vielseitigen Aktivitäten und Angeboten.

Du findest hier ständig neue Berichte über Touren, die wir gemeinsam unternehmen, den Kalender für anstehende Veranstaltungen und vieles mehr. 

Als Vereinsmitglied kannst du dich im Mitgliederbereich einloggen und dich dort z.B. online zu Fahrten anmelden, erfährst Wissenswertes aus dem Verein von A-Z oder kannst unsere Vereinszeitschrift " Die Woge" lesen.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite

Dein WV-Süderelbe Team

Die Polo-Saison startete für die WVS Mannschaft nach zweiwöchigem Training direkt mit dem ersten großen Turnier - der Globeboot 2012. Insgesamt spielten 20 Mannschaften in drei Klassen (A-Klasse, B-Klasse, Schüler) um die besten Plätze.

Die WVS Mannschaft eröffnete am Samstagmorgen um 9Uhr das Turnier gegen die TU Braunschweig. Mit noch einer ordentlichen Mütze Schlaf und einer zu passiven Haltung verlor man das Spiel knapp mit 1:0. Kein guter Start. Aber eine ordentliche Nachbesprechung und Analyse, führte dazu, dass sich die WVSler im Spiel gegen die Mannschaft des Hochschulsports Hamburg mit 2:0 durchsetzten und somit wieder in der Erfolgsspur waren.

Im letzten Gruppenspiel der B-Klasse ging es dann um das Erreichen des 2.Platzes. Dieser hätte zur Folge, dass die WVSler am Sonntag erst um 11 Uhr auf dem Wasser sein müssten und somit ein wenig Schlaf nachholen könnten. ;-) Dieses Ziel wurde souverän gelöst. Gegen die Polomannschaft der Gesamtschule Mümmelmannsberg konnte ein deutlicher 4:1 Erfolg verbucht werden.

Durch Platz 2 in der Gruppe, stand man im Halbfinale, wo am Sonntag die Spielgemeinschaft Göttingen/Bielefeld wartete. Hier konnten sich die Süderelber trotz engagierter Leistung leider nicht durchsetzen und mussten einige Kontertore entgegen nehmen. Am Ende stand es 1:4. Damit blieb nur noch das kleine Finale und hier kam es zur Neuauflage des ersten Turnierspieles zwischen dem WV Süderelbe und der TU Braunschweig. Kurz vor der Pause ging die WVS Mannschaft mit 1:0 in Führung und behauptete den Vorsprung bis kurz vor Schluss.

Erst ca. 15 Sekunden vor dem Abpfiff gelang es der TU Braunschweig den Ausgleichstreffer zu erzielen. 1:1. Entscheidungswerfen. Direkte Duelle. Torwart gegen Werfer. In einem Entscheidungs-Krimi brauchte es 8 Spieler jeder Mannschaft bis ein Team den Siegtreffer verbuchen konnte. Leider zu Gunsten der Braunschweiger. Somit belegte die WVS-Mannschaft (Knut, Tom, Elena, Norman, Christian U., Trixi, Arne, Christian K.) den 4. Platz.

Das nächste Turnier findet am 12./13.Mai in Hannover statt.

Nächste Termine

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein kanu station Kanu Ausbilder

 

Unsere Aktionen zum 100. Jubiläum des WVS

Design ohne Titel

Meldungen an wvs100@WV-suederelbe.de

Es wurden bislang gepaddelt:

 

 

248
100(0) Rethe-Runden
11
100 Wilhelmsburg-Runden
9
100 km an einem Tag

letzte Aktualisierung

03.09.21.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.