logo

Over versinkt in Dunkelheit

Kurz nach Sonnenuntergang, erlischt das Licht des Osterfeuers. Wie jedes Jahr haben wir gemeinsam das Osterfeuer, am Karfreitag gezündet. Doch dieses Jahr versank Over schneller in der Dunkelheit als gedacht. Ursache des kurzen aber freudigen Aufenthaltes in Over war die Wetterlage. Statt schönem warmen Wetter gab es für uns nur "leicht bewölkt mit Regenschauer", jedoch haben sich viele auf den Zeltplatz getraut und dem Wetter wenigstens ein paar Stunden stand gehalten.
Und wenn nicht, dann gab ihnen das Grillen ein bisschen Kraft, zumindest die nötige Wärme.  
Trotz des eisigen Windes und dem kleinem Regenschauer, haben es mehrere geschafft bis in die Dunkelheit zu bleiben. Jedoch erlischt das Licht des Osterfeuer, nach mühseligen 3 Eimer Wasser, und Over versinkt noch vor 22 Uhr im Dunkeln. Wollen wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder zahlreiche Leute erscheinen und es vielleicht nächstes Jahr etwas länger dauert bis das Licht erlischt.

EB Sticky Cookie Notice

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.